4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Pflege

Der Fachkräftemangel und die Reform der Pflegeberufe sind für die Pflege große Herausforderungen. In dieser Situation ist die 4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Pflege 2017 - 2021 ein wichtiger Schritt, die Altenpflege in Hamburg mit einem außergewöhnlichen Impuls für die Aus- und Weiterbildung des Pflegepersonals zukunftsfester zu machen. Gefördert werden breitgefächerte Qualifizierungs-, Fortbildungs- und Beratungsangebote für Altenpflegekräfte und für Menschen, die sich für Pflegeberufe interessieren. Der Europäische Sozialfonds (ESF) und die Stadt Hamburg stellen für dieses Vorhaben umfangreiche Fördermittel zur Verfügung. Projektträger ist die Hamburgische Pflegegesellschaft (HPG); ein wichtiger Kooperationspartner ist die Bundesagentur für Arbeit.

Wir bieten...

care for care Hamburg Fortbildungsgutscheine

Wie beantrage ich einen Fortbildungsgutschein?

Informationen und Formblätter finden Sie hier.

Fortbildungsgutscheine Qualifizierungsoffensive in der Pflege

Wie beantrage ich einen Fortbildungsgutschein? Informationen, Formblätter und Checkliste finden Sie hier.

 


Verkürzte Ausbildung und Nachqualifizierung in der Pflege

Information und Beratung zur verkürzten Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann sowie zur verkürzten GPA-Qualifizierung

Informationen zu Aus- und Fortbildung

Welche Möglichkeiten gibt es, sich in der Pflege zu qualifizieren?
Ausbildungs, Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten kennenlernen.
Nähere Informationen hier.


Unterstützung und Beratung für Projektteilnehmende

Sollte es während Ihrer Qualifizierung zu Schwierigkeiten im persönlichen oder beruflichen Umfeld kommen ...

Liste der Ausbildungsbetriebe

Unsere Liste von Hamburger Ausbildungsbetrieben hilft Ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz in der Pflege.

Aktuelles

care for care Hamburg

Unsere „4. Qualifizierungsoffensive in der Pflege“ geht nun auf die Zielgerade – sie endet am 30. Juni 2021. Rückblickend konnten wir bereits hunderte von Hamburger Pflegekräften in der Ausbildung und beruflichen Karriere unterstützen.

 

Heute können wir Ihnen erfreulicherweise mitteilen, dass die Hamburgische Pflegegesellschaft (HPG) auch für die kommenden Jahre im beträchtlichen Umfang Fördermittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie der Stadt Hamburg für die Ausbildung und berufliche Karriere von Hamburger Pflegekräften akquirieren konnte.

 

Unser neues Projekt trägt den Namen care for care Hamburg. Qualifizierung in der Pflege und will einen Beitrag zur Linderung des Fachkräftemangels in der Pflege leisten, Pflegekräfte bei der Erreichung ihrer Karriereziele unterstützen und langfristige berufliche Perspektiven eröffnen.

 

Bereits am 01. März 2021 starten wir mit der Vergabe von Gutscheinen für Fortbildungen im Rahmen von Leitungsqualifizierungen sowie fachspezifischen Fortbildungen. Weitere Informationen zur Gutscheinvergabe finden Sie auf dieser Seite.

Die 4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Pflege (2017-2021) geht nun langsam auf die Zielgerade. Daher möchten wir Sie auf die noch zur Verfügung stehenden attraktiven Förderangebote im Bereich der Fortbildungen hinweisen!

Für folgende Fortbildungen gibt es noch Bildungsgutscheine:

  • Palliative Care (160 h)
  • Palliativ Care Modul 1 (40 h)
  • Gesundheitliche Versorgungsplanung nach §132g SGB V (72 h)
  • Gewaltprävention in der Pflege älterer Menschen (80 h)
  • Gesundheitsförderung für Pflegende (variierende Angebote mit 8 oder 16 h)

Aus gegebenem Anlass und nach Rückmeldungen aus mehreren Richtungen erweitern wir unser Angebot zudem um die Fortbildung

  • Basiswissen Hygiene bzw. Hygienebeauftragte/r in der Pflege (40h).

Informationen zu Fördersummen und Teilnahmebedingungen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie unter der Rubrik "Fortbildungsgutscheine". Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf unter der Telefonnummer 040 - 74 10 71 46 20.